info (at ) naturheilpraxis (minus)coldewey. de
Gesundheits- und Naturheilpraxis Coldewey

Willkommen in der Naturheilpraxis Coldewey

Gerne bin ich Ihnen behilflich wenn Sie eine Beratung zur Vorbeugung von gesundheitlichen Problemen haben möchten, genauso gerne helfe ich Ihnen aber auch wenn Sie bereits gesundheitliche Probleme haben.

Mit Hilfe der von mir angebotenen Therapieformen möchte ich Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren, damit sich Ihr Körper wieder selbst regenerieren kann.

Wesentlich ist für mich die ganzheitliche Behandlung unter Berücksichtigung der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene.

Wenn Sie neu zu mir in die Praxis kommen, beginnt der erste Termin mit einer gründlichen Anamnese (Aufnahme von aktuellen Beschwerden, Vorerkrankungen, Symptomen, erblichen Vorbelastungen etc.), gefolgt von der Untersuchung, dem Global diagnostics Check (ein bioenergetischer Computercheck, der nicht zu den wissenschaftlich anerkannten Methoden zählt) und der Bioresonanztestung (ebenfalls eine bioenergetische Testung, ohne wissenschaftliche Anerkennung). Soweit nötig erfolgt auch eine Urinfunktionsanalyse und eine Vitalblutuntersuchung (Dunkelfeldmikroskopie). Die Ergebnisse dieser Testungen werte ich dann mit Ihnen im gemeinsamen Gespräch aus.

Für die Erstaufnahme/-untersuchung, ggf. Laborprobenentnahmen und das Auswertungsgespräch sollten Sie zeitlich ca. 1,5 bis 2,0 Std. einplanen.

Ggf. werden weitere Laboruntersuchungen wie Stuhltest, klinisches Labor-Blutbild nötig und nach Absprache veranlaßt.  Diese Ergebnisse können dann erst in einem Folgegespräch ausgewertet werden. 

Ich möchte um für Sie die optimale Therapie oder ein passendes Therapeutikum ermitteln zu können sehr viel von Ihnen wissen.                                     

- wie Sie sich fühlen, wie Sie schlafen, leben, arbeiten, wie Sie lieben, leiden, wie Sie essen,verdauen, was Sie anstrengt oder stresst

- die aktuellen und/oder die alten Symptome Ihrer Erkrankung, Ihre Krankheits- und Impfgeschichte, familiäre Erkrankungen  

- das soziale Umfeld, Ihre Gewohnheiten / Vorlieben / Abneigungen          

- ob es schon Untersuchungen, Behandlungen gab und wenn ja welche, ob Medikamente genommen werden, welche Therapien bisher versucht wurden                                                                                                                                     

- kurz gesagt – ich möchte alles von Ihnen wissen – zumindest das- was Sie mir zu erzählen bereit sind und was  Sie mir anvertrauen möchten

aus allen Informationen erstellen wir dann ein passendes und tragbares Therapiekonzept für Sie
(c) "rocks" von Eiskönig - Fotolia.com

 Ich arbeite dazu in der Reihenfolge der Anwendung mit folgenden Verfahren/Testungen, soweit nötig:

-          Anamnesegespräch 

-          Untersuchung

-          Bioresonanztestung,

-          Urinfunktionsanalyse

-          Stuhluntersuchung (Fremdlabor)

-          Blut-Laboruntersuchung (Fremdleistung)

-          kinesiologischer Testung

-          Antlitzdiagnose

-          Auswertungs-/Beratungsgespräch

-          Beginn der Therapie

-          oder ggf. Empfehlung an fachärztliche Kollegen zur weiterführenden Diagnostik

Die Behandlungen sind darauf angelegt eine körperliche, seelische und geistige Ausgeglichenheit  und eine ganzheitliche Regeneration und Gesundungsmöglichkeit zu erzielen. Dabei brauche ich aber Ihre Bereitschaft zur Mithilfe und Mitarbeit, denn letztlich wohnt die größte Heilkraft in Ihnen selber. Wie heißt es schon schön bei Hippokrates:


"Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft,die im Inneren eines jeden von uns liegt.


Die Kostenübernahmen durch evtl. Privatversicherungen oder Zusatzversicherungen wollen Sie bitte selber mit Ihrem Versicherer abklären. Bioresonanztestungen und Behandlungen ebenso wie Global diagnostic Testungen werden durch die meisten Versicherer nicht oder nicht vollständig bezahlt. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen Heilpraktikerleistungen z.Z. noch nicht.

Sie können die Kosten aber ggf. im Rahmen Ihrer Steuererklärung als außergewöhnliche Belastung geltend machen. Ihr Steuerberater kann Sie dazu sicher entsprechend beraten.

Ich bitte um Verständnis das ich keine anderen Leistungen als die tatsächlich erbrachten in den Rechnungen aufschreiben kann- dieses wäre Versicherungsbetrug und gleichzeitig auch Betrug an der Gemeinschaft. Auch kann ich keine kostenfreien Diskussionen mit Ihrem Versicherer über evtl. Leistungserstattungen führen. Ich arbeite in meiner Praxis nach dem Prinzip der optimalen Leistung und Wirkung für den Patienten, nicht nach der optimalen Erstattungsfähigkeit. Dafür bitte ich um Ihr Verständnis.

Für nicht eingehaltene oder rechtzeitig (mind. 24 Std. vorher) abgesagte Termine muss ich leider eine Ausfallpauschale in Höhe von 30,-€  in Rechnung stellen. Ich bitte dieses zu beachten.

Ich freue mich Sie bei mir in der Praxis begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen bis dahin alles Liebe und gute Gesundheit sowie viel Freude.

Ihre Martina Coldewey

mit dem Ziel - Aufbruch in die eigene Freiheit
(c)"Tür zur Natur" von Jürgen Fälchle - Fotolia.com