info (at ) naturheilpraxis (minus)coldewey. de
Gesundheits- und Naturheilpraxis Coldewey
        "Punktuelle Therapien":

Koreanische Handakupunktur alle Meridiane und die Meridianpunkte- 345 Stück verlaufen auch auf der Hand. Diese Punkte werden entweder Organ- oder Symptombezogen mittels kleiner Nadeln behandelt. Ferner werden, speziell bei chronischen Beschwerden die Krankheitssymptome auch gemäß der Fünf- Elemente- Theorie ( Holz-Feuer-Erde-Metall-Wasser ) untersucht und behandelt. Auch mittels Moxa (Wärmetherapie durch Beifußkraut) können die Meridiane stimuliert werden.  Wir führen die Koreanische Handakupunktur ggf. auch mit einem Softlaser oder mittels Akupressur durch, wenn Sie Angst vor Nadeln haben oder blutverdünnende Medikamente nehmen und deshalb besorgt sind.

Schädelakupunktur nach Yamamoto Die Schädelakupunktur nach Yamamoto (YNSA) ist eine Sonderform der traditionellen Akupunktur. Die Methode basiert darauf am Schädel spezielle Punkte zu nadeln oder ggf. auch zu akupressieren oder mit einem Lichtlaser zu behandeln. Vergleichbar mit der  Koreanischen Handakupunktur projiziert sich hier der Gesamtorganismus auf ein umschriebenes Areal am Schädel. Der Bewegungsapparat ist an der Stirn-Haar-Grenze, die inneren Organe sind über Punkte beidseits im Schläfenbereich repräsentiert. Über eine spezielle japanische Hals- und Bauchdeckendiagnostik werden über druckdolente Punkte im Hals- und Bauchbereich die dazugehörigen Therapiepunkte im Bereich der Schläfe ermittelt. Die Schädelakupunktur eignet sich besonders gut für Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates und für Schmerzerkrankungen.Weitere Infos auch unter  http://www.naturheilpraxis-am-wald.de/schaedelakupunktur-nach-yamamoto.html

Periostale Akupunktur nach Vandesrasier und Mann

hier werden nicht symptomatisch die Punkte behandelt, sondern es wird im ganzheitlichen Sinne die Grundkonstitution durch die Akupunktur gestärkt.


          Pflanzenheilkundliche Therapien:

Phytotherapie (klassische Pflanzenheil-kunde) neben den traditionellen Teerezepturen, auch in Form von pflanzlichen Urtinkturen und spagirischen Mitteln, klassischen Wickeln und Auflagen, Einreibungen, Ölen u.v.m.- Dazu biete ich Ihnen auch gerne Kurse für Ihre Hausapothekenrezepte an.  

Blütenessenzentherapien mit Bach-Blüten, Australischen Bush-Blüten (Ian White), Living Essences of Australia, Kalifornischen Blüten (FES), Engelessenzen und Lunaflor-Essenzen. Auch behandele ich mittels Flower Reiki- d.h. mit rein energetischen Pflanzenwirkungen- (gerne weihe ich Sie auch in die Flower Reiki-Essencen ein, damit Sie sich und Ihre Tiere/Pflanzen auch selber mit ätherischen Energien balancieren können).


           Sonstige Therapien:

Reiki-Behandlungen und Reiki-Einweihungen  Usui-Reiki, Imara Reiki, Kundalini Reiki, Ethereal Crystals, Flower Reiki - für Bachblüten, Kalifornische Blüten, Australische Bush-Blüten von Ian White und Tachyon-Reiki)  Ich setze die Reiki-Energie ganz automatisch natürlich auch bei jeder Rückenbehandlung oder Breuß-Massage mit ein. Falls Sie an einer Einweihung in Reiki interessiert sind, fragen Sie gerne nach.

Besprechen von Warzen und Rosen (Gürtelrose etc.) sonstigen Hauterkrankungen.


 

 

 

 

 


Johanniskrautblüten
Löwenzahnblüte